Silvia Weinberger Keramik

Silvia Weinberger im Galerie 10er-Haus Onlineshop

Von heiß bis kalt, von tief bis hoch, das Formlose in Form bringen, das unsichtbare sichtbar machen. Die Verwandlungsfähigkeit, von anfangs hartem Gestein, welches durch den Verwitterungsprozess zu weichen, formbaren Ton und nach erfolgtem Brand wieder zu festem Medium wird, hatte sie schon immer fasziniert.

Silvia Weinberger wurde 1965 geboren, lebte und arbeitete in Oberösterreich. Sie begann bereits früh mit den Elementen Erde und Wasser (Lehm oder Ton) zu arbeiten. Von der Künstlerkommission Wien wurde sie 1997 offiziell als Künstlerin anerkannt und arbeitete bis zu ihrem Tod 2017 als freischaffende Künstlerin.

silvia weinberger main